http://piercing-center-aurich.net/xmlrpc.php

Wie funktioniert das?

Was passiert bei der Laserbehandlung?

Mit dem Tattoolaser nutzen wir eine der derzeit modernsten Formen der Tattoo-Beseitigung und zwar die der selektiven, also gezielten Pigmentbeseitigung. Hierbei werden die Farbpigmente in der Haut mit ultrakurzen Laserimpulsen des Tattoolasers beschossen.
Dieser Lichtblitz ist nur wenige milliardstel Sekunden lang und zertrümmert durch seine Schockwelle das Tattoo-Pigment.

Das umliegende Hautgewebe reagiert auf die extrem kurzen Impulse des Tattoolasers nicht und bleibt dabei unverletzt. Die Farbpigmente werden nach der Behandlung mit dem Tattoolaser vom körpereigenen Immunsystem als Fremdkörper erkannt und die Fresszellen (weiße Blutkörperchen) transportieren die Farbpartikel über die Blutbahn sowie über
das Lymphsystem ab.